Currency:

Dosha: Pitta

Feuer und Wasser

Pitta Dosha ist das Prinzip der Umwandlung in allen lebenden Organismen und ist eine Kombination aus den Elementen Feuer und Wasser. Pitta Dosha ist eng verwandt mit dem Verdauungssystem, Stoffwechsel und den Enzymen und Drüsen im Körper.

Typische Eigenschaften des Vata Doshas können sich folgendermaßen erkenntlich machen:

Charakter Kann im Körper wie folgt aussehen::
Hitze Guter Appetit, starkes Verdauungsfeuer, Körpertemperatur erhöht, mag keine Hitze, frühes Ergrauen der Haare
Fettigkeit Leicht fettige und weiche Haut, mag kein fettiges Essen
Flüssigkeit übermäßiges Schwitzen, übermäßiges urinieren, loser Stuhlgang mit Tendenz zum Durchfall, übermäßiger Durst
Säure Säurehaltig, sensible Zähne durch saures Obst, übermäßiger Speichelfluss, saures Aufstoßen
Scharfsinn Akkurates Gedächtnis, scharfe Zähne und scharfe Gesichtszüge mit einer spitzen Nase und stechenden Augen
Schärfe Brennendes Empfinden der Haut, einschließlich Augen, Hals und Magen. Gefühle von Wut und Hass
Ausbreiten Ausbreitung jeglicher Infektion auf den Körper z.B. Ausschläge, Akne etc. Tendenz zum Wunsch auf Ruhm


Einige Körperfunktionen die durch das Pitta Dosha bestimmt werden:

  • Verdauung
  • Stoffwechsel
  • Vision Produktion von Hitze und Energie
  • Hautglanz
  • Hunger
  • Durst
  • Intelligenz
  • Mut
  • Wut


Das Ungleichgewicht, das von überschüssigem Pitta verursacht wurde, verschlimmert sich bei folgendem:

  • Wut
  • Übermäßig saures, salziges und scharfes Essen
  • Kaffee, Schwarztee, Alkohol, Zigaretten
  • Laute und aggressive Musik
  • Zu viel direktes Sonnenlicht, Hitze (besonders im Sommer)